Andreas Unger – Regierung ist zur Verhältnismäßigkeit verpflichtet

Andreas Unger ist einer der beiden Geschäftsführenden Gesellschafter der Hutter & Unger GmbH Werbeagentur in Wertingen im Landkreis Dillingen a.d. Donau. Er berichtet, wie ihm durch Regierung und Öffentlich Rechtliche Medien während seiner Covid-19-Erkrankung im Frühjahr 2020 täglich Angst gemacht wurde und wie es den Unternehmen in der Region in Kurzarbeit geht. Er appelliert an die Regierung zur Verhältnismäßigkeit und zu zielführendem Handeln.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#zukunftinnot #unternehmeninnot #wertingen #dillingen #dillingendonau #donauwörth #donauries #höchstädt #lauingen #gundelfingen #günzburg #unterallgäu #landbergamlech #aichach #friedberg #aichachfriedberg #augsburgerweg #augsburg #kurzarbeit #nordschwaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.